Allgemein Gemeinsame Presseerklärung der SPD-Ortsvereine Kornharpen, Altenbochum und Laer/Werne-Vollmond

Versprechen nicht brechen – ZDK muss geschlossen bleiben

 

Mögen die drei Ortsteile Kornharpen, Altenbochum und Laer auch unterschiedlich sein, in einem sind sich deren SPD-Ortsvereine einig: Die im Jahre 2009 stillgelegte Zentraldeponie Kornharpen muss geschlossen bleiben – eine Reaktivierung, zu welchem Zweck auch immer, darf es nicht geben!

 

Deshalb begrüßen die SPD-Vorsitzenden der drei an die Deponiefläche angrenzenden Stadtteile, Dirk Möller, Ulrich Wicking und Lisa Schneider, auch den Beschluß des SPD-Unterbezirks, der sich beim Parteitag am 9. Oktober fast einstimmig gegen Erweiterungen der Bochumer Deponiestandorte ausgesprochen und dabei ausdrücklich auch die Wiederaufnahme der ZDK Kornharpen ausgeschlossen hat.

 

Erfreulich ist, dass sich dieser Auffassung bei den Beratungen um die Fortschreibung des kommunalen Abfallwirtschaftskonzepts (AWK) inzwischen auch die drei Bezirksvertretungen Nord, Mitte und Ost angeschlossen haben. Ihre Forderungen an die Stadt, die den Bürgerinnen und Bürgern gegebenen festen Zusagen zur Beendigung von Deponietätigkeiten bzw. den Erhalt des Status Quo unbedingt einzuhalten und anderslautende Begehren – von wem auch immer – strikt abzulehnen, entspricht exakt der Auffassung der genannten drei SPD-Ortsvereine. Schließlich wurde nach unserer Kenntnis im Planfeststellungsbeschluß vom 28. Februar 1978 ein Deponierungszeitraum von maxi-mal 35 Jahren festgeschrieben, so dass der Betrieb der ZDK seit spätestens 2013 nicht mehr statthaft ist.

Veröffentlicht am 03.11.2017

 

Allgemein Herbstempfang

wicking@gmx.de

Veröffentlicht am 21.10.2017

 

Allgemein Neue Mitglieder zur Bundestagswahl

Das schlechte Abschneiden der SPD bei der Bundestagswahl, vor allem aber die Ergebnisse der AFD hat offensichtlich viele Bürgerinnen und Bürger nicht nur bundesweit zum Eintritt in die demokratischen Parteien animiert, sondern auch bei uns in Bochum. Und auch hier profitiert die SPD besonders stark davon: alleine seit dem 24. September sind in unserer Stadt mehr als 80 Neumitglieder den Sozialdemokraten beigetreten.

Profitiert hat davon auch unser Ortsverein, der inzwischen vier neue Mitglieder gewonnen hat - zwei davon konnte OV-Vorsitzender Ulrich Wicking in der Versammlung am Donnerstag Abend in der Partei willkomen heißen und ihnen ihre Parteibücher überreichen: (links) Nina Kopke und (rechts) Boris Schierenberg, die von den Anwesenden mit großem Beifall begrüßt wurden.

Veröffentlicht am 06.10.2017

 

Bundespolitik Altenbochumer Treff Donnerstag, 5. Oktober 2017, 19.00 Uhr

Der

beschäftigt sich mit dem abgelaufenen Wahlkampf und dem Ergebnis der Bundestagswahlen im Bund, der Stadt Bochum und unserem Ortsteil Altenbochum. Die Erläuterungen dazu werden - wie bei den letzten Wahlen - die Genossen Axel Striebeck und Patrick Dörr geben. Anschließend besteht ausreichend Zeit zur Diskussion.

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 19.00 Uhr, Femlinde Ecke Freigrafendamm/Liebfrauenstasse.

Veröffentlicht am 27.09.2017

 

Allgemein Persönliches Statement

des Internetbeauftragten des OV Altenbochum.

Andreas Esser

Dieses Bundeswahlergebnis macht mich absolut fassungslos und traurig und ich schäme mich zum aller erstenmal in meinem Leben richtig für Deutschland.

 

Veröffentlicht am 24.09.2017

 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 489729 -

 

final_simone_foto2.jpgSimone Gottschlich ist Ihre Altenbochumer Vertreterin im Rat der Stadt Bochum.

Hier erfahren Sie mehr über Simone Gottschlich

 

Uwe ThiessenUwe Thiessen ist Ihr Altenbochumer Vertreter im Bezirk Bochum-Mitte.

Hier erfahren Sie mehr über Uwe Thiessen.

 

BaeumeBo