Sicher bei Tag und Nacht zwischen Wittener Straße und Friedrichsburg

Veröffentlicht am 31.12.2020 in Ortsverein

Weg zwischen Wittener Straße und Friedrichsburg

Rechtzeitig vor Weihnachten hat die Stadt den bislang holprigen und in der Nacht unsicheren Weg zwischen der Wittener Straße und der Friedrichsburg neu angelegt. Beschlossen hatte dies auf Antrag der SPD die Bezirksvertretung Mitte.

Der etwa 200 Meter lange Verbindungsweg, an dem auch ein Kinderspielplatz liegt, erhielt eine neue Decke und erstmals auch eine Beleuchtung. "Endlich können die Anwohner diese Verbindung zwischen den beiden Straßen nicht nur  tagsüber sicher , sondern auch in der Dunkelheit gefahrlos nutzen", freut sich SPD-Fraktionschef Holger Schneider, der den Antrag seinerzeit in der BV Mitte eingebracht hatte.

Und dem kann sich die Altenbochumer nur voll und ganz anschließen: Wieder eine weitere Verbesserung für unseren Ortsteil - Danke!

 
 

Kalender

Alle Termine öffnen.

06.03.2021, 10:00 Uhr - 07.03.2021, 17:00 Uhr
Ordentlicher Landesparteitag der NRWSPD
nähere Informationen

24.04.2021 - 24.04.2021
Landesdelegierten­konferenz
Landesdelegiertenkonferenz zur Aufstellung der Bundestagsreserveliste für die Bundestagswahl 2021 näher …

Mitglied werden!

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook