Was bringt der nächste Fahrplanwechsel für Altenbochum?

Veröffentlicht am 03.10.2019 in Ortsverein

ÖPNV Kirche Altenbochum

Am Sonntag, 15. Dezember, wechselt die BoGeStra ihren Fahrplan. Und mit dem "Netz 2020" soll es für die Nutzer des ÖPNV in unserer Stadt mehr Qualität, kürzere Taktungen und verbesserte Anschlüsse, versprechen das Nahverkehrsunternehmen und die Stadt. Doch welche Verbesserungen gibt es tatsächlich? Und welche davon betreffen uns hier Altenbochum?

Das wollen wir vom SPD Ortsverein Altenbochum in unseren nächsten öffentlichen
   "Altenbochumer Treff" am Donnerstag, 10. Oktober, 19 Uhr
 
klären, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger des Ortsteils herzlich in die Gaststätte "Femlinde", Ecke Freigrafendamm/Liebfrauenstrasse, eingeladen sind.

Stefan Drüke, Fahrplanexperte der BoGeStra, wird dort die zum Fahrplanwechsel im De
zember anstehenden zahlreichen Veränderungen erläutern, mit denen der öffentliche Nahverkehr in unserer Stadt zukunftsfähig gemacht werden soll. Danach steht er für unsere Fragen und zur Diskussion bereit.
 
Wiir im SPD-Ortsverein Altenbochum setzen mit  diesem Treff umseren Themenschwerpunkt "Mobilität" fort, der im letzten Jahr mit dem Thema "Fahrradfahren" begonnen wurde und hoffen auf einen guten Besuch des Abends.
 
Bis Donnerstag
 
#Altenbochum #Bochum #StadtbezirkMitte
 

Kalender

Alle Termine öffnen.

28.11.2019, 15:00 Uhr
Sitzung der Bezirksvertretung Bochum-Mitte

03.12.2019, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Vorstandssitzung Ortsverein Bochum Riemke

06.12.2019
Jahresabschluss mit Grünkohlessen

07.12.2019, 10:00 Uhr
Nikolaus-Aktion

09.12.2019, 14:00 Uhr
Team Wahlkampfvorbereitung

Mitglied werden!

final_simone_foto2.jpgSimone Gottschlich ist Ihre Altenbochumer Vertreterin im Rat der Stadt Bochum.

Hier erfahren Sie mehr über Simone Gottschlich

Uwe ThiessenUwe Thiessen ist Ihr Altenbochumer Vertreter im Bezirk Bochum-Mitte.

Hier erfahren Sie mehr über Uwe Thiessen.

Bäume für Bochum

BaeumeBo