SPD Alten­bochum

Wir in Altenbochum

Nachrichten zum Thema Ortsverein

Ein informativer Abend zu Bochums Bädern

Ein informativer Abend. Bochums Schwimm- und Freibäder können sich in den nächsten Jahren über einige Investitionen freuen. Nun braucht es nur noch viele Fachkräfte - gerade in den Sommermonaten fehlen Menschen mit DLRG-Silber, die aushelfen. Danke, Peter Reinirkens, für so viel Sachkompetenz und Lust an der Diskussion!

Schule in Altenbochum

Exakt zum Start des neuen Schuljahres informierte die schulpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion, Maria Hagemeister, gestern (7. 8.) den Ortsverein Altenbochum in der "Femlinde" über die aktuelle Schulentwicklungsplanung, die Investitionen in die Schulbauten und die laufende Digitalisierung in allen Schulformen.

Nach ihren Ausführungen steht fest: die SPD lässt in Bochum die Schulen nicht im Stich - ganz im Gegenteil: mit mehreren hundert Millionen Euro wird dafür gesorgt, den aufgrund gestiegener Schülerzahlen entstandenen Raumbedarf zu decken und die Schulgebäude auch sonst fit für die Zukunft zu machen: an der Vels-Heide-Schule durch bauliche Erweiterungen und - vorübergehend - mobile Ersatzklassen-Räume sowie den Ausbau der OGS. Die wird auch an der Lina-MorgensternSchule erweitert, daneben steht dir die Komplett-Sanierung der Turnhalle an.

Das alles wird begleitet von der zur Zeit laufenden Schulentwicklungsplanung, aus der sich dann ggf. weitere Notwendigkeiten ergeben können.

Die Bochumer SPD jedenfalls kümmert sich engagiert um die Schulen der Stadt, auch um den Ausbau der Digitalisierung. Entgegen anderslautenden Klagen, so SPD-Schulausschuss-Mitglied Maria Hagemeister zum Schluss: hier wurde inzwischen viel mehr erreicht, als gemeinhin bekannt ist - und damit geht es weiter, zur Freude des SPD-OV auch an den Schulen im Stadtteil.

Intensive Diskussion beim "Altenbochumer Treff"

Die geplante Aufstockung der Häuser im Quartier "Dornbusch/Velsstrasse" sorgte beim "Altenbochumer Treff" der SPD am Montag, 17. April, nicht nur für einen vollen Saal in der "Femlinde", sondern auch für hitzige Diskussionen: schließlich sind nicht alle Mieter dort mit dem Projekt einverstanden. Kritik gab es vor allem wegen der durch die Sanierung und Aufstockung befürchteten Mietsteigerungen, dem Wegfall des Trockenbodens, der befürchteten Probleme bei der Entwässerung, den Belästigungen während der Bauphase und fehlender Parkplätze im Quartier nach der Fertigstellung.

Da halfen auch die Erläuterungen der Quartiersmanagerin Sarah Neumann und des techn. Vorstands Micha Heimbucher vom Gemeinnützigen Wohnungsverein zu Bochum nur bedingt. Aber es gab unter den Anwesenden auch Zustimmung für diese modellhafte Nachverdichtung im Wohnungsbau: ohne Inanspruchnahme von Grünflächen, der zukünftigen Energieversorgung der dortigen Häuser durch Geothermie, den Massnahmen zur Dämmung der Gebäude, dem Einbau von Aufzügen, größeren Balkonen, den neugestalteten Außenanlagen inklusive Kinderspiel-Flächen und Gründächern mit Photovoltaik.

Und auch wenn während der zweistündigen Diskussion nicht alle Kritikpunkte ausgeräumt werden konnten - aus Sicht des SPD-Ortsvereins war es richtig, dass man sich noch einmal über diese Projekt ausgetauscht hat und hierüber auch weiterhin im Gespräch bleiben will.

Stadtputz am 25. März

"Frühjahrs-Stadtputz" von Stadt und USB heute - in Altenbochum mit dabei: Mitglieder des SPD-Ortsvereins, an der Spitze unsere Ratsfrau Simone Gottschlich und  Bezirksvertreterin Birgit Leifert.
Wir haben gesammelt, was da so alles auf dem Parkplatz und der Straße "Auf der Heide" und im Grünstreifen dazwischen an Müll rumlag. Und das war eine ganze Menge, was man vorher so gar nicht gesehen hatte. Schlimm, was dort alles wild "entsorgt" worden ist!
Jetzt ist es dort wieder sauber und, wie unser Vorsitzender Axel Striebeck meinte: "Hoffentlich bleibt es auch so".

Wir nominieren Tobias Cremer für die Europawahl

Anlässlich der 2024 anstehenden Europawahl nominiert der Ortsverein Altenbochum Tobias Cremer als Kanditaten für Bochum.

Auf der Ortsvereinsversammlung vom 06.03.2023 in der Femlinde haben wir Tobias Cremer einstimmig als Kandidaten für Bochum für die Europawahl nominiert. Am 13.05. findet dann die Unterbezirksdelegiertenkonferenz der SPD Bochum statt, bei der über die Aufstellung des SPD-Kandidaten für Bochum final abgestimmt wird.

Bochums Baum-Manager Marcus Kamplade informiert

Die zahlreich erschienenen Gäste des "Altenbochumer Treffs" der SPD  am vergangenen Montag in der Femlinde wurden nicht enttäuscht: vom städtischen Baummanager Marcus Kamplade erfuhren sie viel Wissenswertes über die Bochumer Straßenbäume. Anhand informativer Schaubilder informierte er detailreich über deren Bedeutung, die Fehler in der Vergangenheit und die aktuelle Konzeption der Stadt zur Pflege und zum Ausbau des Bestandes. Und er verschwiegen auch nicht, dass leider immer wieder Bäume wegen fehlender Standsicherheit, Schädling - oder Pilzbefall sowie wegen notwendiger Straßen- und Kanalarbeiten notwendigerweise gefällt werden müssen - allein im letzten Jahr 281. Aber als Ersatz für sie wurden 2022 Bäume neu gepflanzt, vor allem klimaresistente und insektenfreundliche Arten.

Kalender

Alle Termine öffnen.

05.08.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Altenbochumer Treff: Stammtisch
Bei dem ein oder anderen Getränk diskutieren wir über die Ereignisse auf Kommunal-, Landes-, Bundes- und Europa …

02.09.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Altenbochumer Treff

12.09.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Vorstandssitzung (Altenbochum)
Unser Vorstand

07.10.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Altenbochumer Treff: Stammtisch
Bei dem ein oder anderen Getränk diskutieren wir über die Ereignisse auf Kommunal-, Landes-, Bundes- und Europa …

04.11.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Altenbochumer Treff

Mitglied werden!

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook